Hof Landleben

Zentrum für Mensch und Tier -

Schule für Menschen mit Hund

  • Impressum

Impressum

Beate Schlüters
Therapiebegleit- & Assistenzhunde Beate Schlüters
Campus St. Josef
Haus Wiesengrund
Dorfbauerschaft 34
48493 Wettringen

Postanschrift:
Schröerskamp 19
48493 Wettringen

Kontakt

Telefon: 01525 67 57 348
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Hundeschule

Hundeschule

Seit vielen tausend Jahren leben Hunde mit uns Menschen zusammen. Sie stammen vom Wolf ab, jedoch haben sie im Laufe der Jahre viel von uns Menschen übernommen und sich uns immer mehr angepasst. Hunde leben mit uns in einer sozialen Gemeinschaft, sie brauchen Orientierung durch Regeln und artgerechte Beschäftigung, damit sie sich mit uns Menschen sicher und wohl fühlen.

Hundeschule

Therapiebegleithunde

Ein Therapiebegleithund unterstützt Menschen im Arbeitsalltag, im Kindergarten, in der Psychotherapie, Logopädie oder in der Pflege. Der Hund wirkt als Motivator, Seelentröster und zaubert ein Lächeln in die Gesichter der uns anvertrauten Personen.

mehr Informationen


Assistenzhunde

Assistenzhunde unterstützen heute den Menschen in vielen Bereichen. Zu diesen zählen Diabetikerwarnhunde oder Rolli-Begleithunde.

mehr Informationen

Hof Landleben

Hof Landleben

Unser Hof Landleben liegt in Rothenberge, einer Bauernschaft von Wettringen, nahe der Villa Jordaan. Dorthin kann man wunderbar über den kleinen Berg wandern. Der Hof besteht aus einer großen alten Scheune und ca. 2 ha. Wiese, die mit einem Wildzaun umgeben ist. So können alle Tiere das komplette Gelände nutzen ohne ungebetenen Besuch zu bekommen und keiner kann ausbüxen.

Tiergestützte Interventionen

Tiergestützte Interventionen

Tiergestützte Interventionen mit Haus und Nutztieren haben viele positive Wirkeffekte. Besondere Kinder, Erwachsene und Senioren verbringen Zeit mit den verschiedenen Tieren. Neben dem ganzheitlichen Erleben, dem Training emotionaler und sozialer Kompetenzen und vielem anderen, stehen Spaß und Freude immer im Vordergrund. Es geht darum die Möglichkeiten und Ressourcen der Besucher zu sehen und zu fördern.

Beate Schlüters | Campus St. Josef | Haus Wiesengrund | Dorfbauerschaft 34 | 48493 Wettringen | Handy: 01525 67 57 348